Reckendorf wird Fair Trade Town

05. Dezember 2019 : Schon im November 2018 hat der Gemeinderat Reckendorf beschlossen, sich der Fair Trade Town Bewegung anzuschließen.

Reckendorf wird Fair Trade Town

Schon im November 2018 hat der Gemeinderat Reckendorf beschlossen, sich der Fair Trade Town Bewegung anzuschließen.

Fair trade heißt fairer Handel und meint einen kontrollierten Handel, bei dem die Erzeuger für ihre Produkte einen Mindestpreis erhalten, der von einer Fair-Trade-Organisation bestimmt wird. Damit soll den Produzenten auch bei niedrigeren Marktpreisen ein höheres und verlässlicheres Einkommen als im herkömmlichen Handel ermöglicht werden. Dazu wird bei dieser Handelsform außerdem versucht, langfristige „partnerschaftliche" Beziehungen zwischen Händlern und Erzeugern aufzubauen. Außerdem wird in der Produktion auch auf die Einhaltung definierter Umwelt und Sozialstandards geachtet.

Fairer Handel umfasst vornehmlich landwirtschaftliche Erzeugnisse sowie Produkte des traditionellen Handwerks und der Industrie.